…the day after.

Heute hatte meine Ausstellung das erste Mal regulär geöffnet und so habe ich mich dort zwischen 15 und 19 Uhr ein bisschen rumgedrückt, die Zeit dort genutzt und ein paar Bilder der Galerie gemacht um für euch die Atmosphäre einzufangen. Ihr könnt euch einen kleinen Eindruck machenwas euch erwartet, so ihr euch entscheidet vorbei zu schauen oder gar nicht erst die Chance habt, dort sein zu können…

no images were found


HOOD1

HOOD1-Vernissage in der Kupferdiebe Gallerie

Gestern fand die Vernissage meiner Ausstellung bei den Kupferdieben statt und war, zumindest aus meiner Sicht, eine großer Erfolg!

HOOD1 hatte gerufen und alle kamen sie! Ich war von den vielen Gäste, deren bunte Mischung und all dem Support ganz überwältigt und bedanke mich bei allen, die mir die Ehre gaben!

Mein besonderer Dank geht dabei natürlich an meine Eltern, die aus Berlin angereist waren und meinen Crew-Kollegen HOCUS77 und CASH127, die sich ebenfalls aus Berlin auf den Weg gemacht hatten, nur um dabei zu sein! Danke Jungs, CREW LOVE IS TRUE LOVE! Ganz wie Hocus bereits sagte: Ne ONE FAMILY – Sache…

Darüber hinaus wäre das alles ohne Capt. Gips nicht möglich gewesen, der den Kontakt zu den Kupferdiebe-Jungs erst hergestellt hat! Danke, Alter!

Für die Bilder der Vernissage war mein lieber Freund Björn Lexius verantwortlich, der einen ganz großartigen Job gemacht hat und dem mein herzlicher Dank dafür gebührt! Bitte verpasst nicht euch seinen Blog anzusehen, über die Bilder der gestrigen Veranstaltung hinaus gibt es dort nämlich ein sehr schönes Potrtfolio seines Schaffens zu sehen! –> Bilder der Vernisaage

All denen, die das verpasst haben, sei gesagt, dass die Ausstellung noch bis zum 04.02.2011 zu sehen ist und immer mittwochs bis sonntags zwischen 15 und 19 Uhr besichtig werden kann!

Ich freue mich auf euren Besuch…

HOOD1

HOOD1@Kupferdiebe

Es ist soweit, ich stelle solo aus!

Hood1Vernissage

Mir wurde vor einer kurzen Weile von einem Freund, der sich seinerseits ein Atelier im Gängeviertel eingerichtet hat, angeboten, meine Sachen bei den Kupferdieben auszustellen und das lasse ich mir natürlich nicht entgehen!

Am Freitag, den 21. Januar 2011 werde ich ab 19 Uhr meine Vernissage feiern und ab dann zwei Wochen bis zum 03. Februar 2011 dort unter dem Titel „Moin moin, Icke bin’s…“ ausstellen! Geöffnet ist immer Mittwoch bis Sonntag von 15.00 bis 19.00 Uhr

Die Kupferdiebe haben sich seit 2007 im Gängeviertel als feste Instanz etabliert und schon reichlich sehr geile Künstler ausgestellt. Unter anderem die Jungs der TPL-Crew, Papergirl aus Berlin und und und. Nun bin ich dran und hoffe, mich auf so hohem Niveau behaupten zu können…

Interessierte können sich also zum Feiern am 21igsten ab 19Uhr in der Caffamacherreihe 49 im Gängeviertel einfinden. Musikalisch Untermalt wird das Ganze von den Jungs der DELANOCHE DJ-Crew!

xHOOD1x