GoSee – Weltausstellung

Feinkunst Krüger zeigt die Weltausstellung!

Zur Vernissage am Samstag den 07. Januar 2017 ab 20 Uhr läd Feinkunst Krüger herzlich ein. Teilnehmende Künstler: Nils Knott, Martin Nill, Gideon Pirx, Patrick Sellmann & Daniel van Eendenburg.

Vom 08. bis zum 28. Januar 2017 sind bei Feinkunst Krüger in der letzten Weltausstellung der Welt die neuesten Arbeiten, Dinge, Wände, Auswüchse, Räume und auch sonst alles zu sehen. Von den 5 oben genannten Herren… Bei mir… Ich platze vor Stolz… Kommt und seht! Die Welt ist klein geworden, liebe Passantinnen und Passanten!

„Ein dutzend Webcams auf dem Kilimandscharo“-klein!
„Pauschaltourismus im Mariannengraben“-klein!
„Das letzte Einhorn arbeitet bei der Würstchenbude in Disneyland“-klein!
„Und der Koch des letzten Kannibalenstammes hat eine eigene Fernsehshow“-klein.

Die Welt stellt sich aus! Blick für Blick! Tick für Tick! Klick für Klick! Stopp! Heute! Da unser schnöder Heimatplanet vermessen und verteilt, geschmeckt und gegessen ist! Haben fünf junge Männer das letzte Abenteuer gewagt! Für uns, meine lieben Mitreisenden! Fünf Märtyrer! Das letzte Abenteuer! Sie stiegen hinauf und hinab und auch mal nach nebenan! Diese Burschen! Diese Pfundskerle! Schwangen und baumelten, stiegen und stürzten in den Ästen und Wurzeln der I-MA-GI-NA-TION! Und bargen daraus die letzten Unbekannten dieses spröden Globus‘!

Gemälde und Geschmeide! Heroen und Harpyien! Pyramiden und Penissymbole!

Diese Mannsbilder muss man gesehen haben! Die haben keine Youtube-Sendung! Ein paar von ihnen, meine lieben Reisebegleiter und Reisebegleiterinnen, sollen nicht einmal ein Youtube haben! Nils Knott! Martin Nill! Daniel van Eendenburg! Patrick Sellmann! Und Gideon Pirx!

Sie kommen aus Hamburg, Hamburg, Hamburg, Hitzacker und St. Petersburg! Doch ihre Geister durchstreiften die weitesten Weiten! Die entferntesten Entfernungen! Und nächste Nähen! Sie umarmten die höchste Logik! Liebkosten den köstlichsten Wahn! Sie stritten mit der gähnendsten Leere! Um heute! Für euch! Für heute! Um euch! Um uns! Heißgeliebte Passagiere! Geküsste und geherzte, geliebte und begehrte Mitinsassen! Die letzten Schätze der Welt vorzuführen! DIE LETZTE WELTAUSSTELLUNG! Kommt und seht! O, kommt und seht!

Die haben Sachen aus ihren Köpfen geholt, vergötterte Kurgäste! Sachen! Die haben sie aus dem Nichts! Hier in den Raum! Hineingeschöpft! Muss man gesehen haben! Das muss man gesehen haben, liebe Herren, liebe Damen, liebe Hunde! Ein paar von den Sachen sollen besser sein als das Internet!
Benjamin Maack

Facebook-Veranstaltung

HOOD1
Feinkunst Krüger
Kohlhöfen 8
20355 Hamburg
Öffnungszeiten:
Do.& Fr. 12-19 Uhr
Sa. 12-18 Uhr
oder nach Vereinbarung
unter 040-31792158

Quelle

Down by Law – Sent your flix

Es ist bald wieder soweit, das DOWN BY LAW Magazin geht in seine 18te Runde!
sendyourflix2016Die nächste Ausgabe DBL#18 erscheint am 01.März 2017! Einsendeschluss für euren Stuff ist der 30.Januar.2017!

Willst du deinen exlusiven Stuff auch in unserem Magazine sehen? Dann her damit! Schicke deine noch nicht veröffentlichten Fotos (Bitte unbedingt Künstler angeben) mit hoher Auflösung an: flixx@downbylaw-magazine.com oder mit der guten alten Post auf CD und anonym ohne Absender an:

Downbylaw Magazine
Sven Schmidt
Holunderweg 23
24941 Flensburg

The next issue DBL # 18 will be released on 01.March 2017! Deadline for submission of your stuff is the 30. January 2017! Want you see your stuff in our magazine? Send your photos with high resolution to: flixx@downbylaw-magazine.com or with the post on CD and anonymously with no return address:

Downbylaw Magazine
Sven Schmidt
Holunderweg 23
24941 Flensburg
Germany

HOOD1
downbylaw-magazin.com

GoSee – INTERSECTIONS

Die Hamburger Gallerie zeigt Sen2 & Reso mit INTERSECTIONS.

15111070_1318518624859424_7664548424927569466_o
Die Hamburger Galerie läßt verlauten:
Erstmalig in Deutschland präsentieren sich der US-amerikanische Künstler Sen2 Seite an Seite mit dem international erfolgreichen deutschen Künstler Reso in einer Duo Show. Wir laden herzlich ein zur Vernissage am Freitag, 09. Dezember 18 Uhr in Die Hamburger Galerie. Beide Künstler werden anwesend sein!

–> Facebook-Event

HOOD1
Die Hamburger Galerie
Die Hamburger Galerie Facebook
Mittelweg 161
20148 Hamburg
Mo.-Fr.: 11-18 Uhr

QUELLE

GoSee – Bonbons und Bier

Heliumcowboy Artspace zeigt BONBONS UND BIER!

15109609_1045231528955654_5645143360049344948_n

Die Vernissage findet am Donnerstag, den 01. Dezember 2016 ab 18 Uhr statt, die Ausstellung kann bis zum 22. Dezember 2016 besichtigt werden!

Süß und herb, für jeden Geschmack was dabei. Ab nächstem Jahr wird der heliumcowboy artspace gemeinsam von Galeriegründer Jörg Heikhaus und Kuratorin Lavinia Rosen betrieben und die Dezemberausstellung BONBONS UND BIER bezeichnet den Auftakt dieser Zusammenarbeit.

Wie sagt man so schön?! – Kunst ist Geschmackssache. Auch Jörg und Lavinia haben jeder für sich einen eigenen Geschmack in Sachen Kunst und stellen einige ihrer favorisierten Künstler in der BONBONS UND BIER Ausstellung vor. Einerseits werden neue Arbeiten langjähriger Steckenpferde des heliumcowboy artspaces von Julia Benz, Boris Hoppek, Victor Castillo und Alex Diamond gezeigt. Anderseits stellt Lavinia Künstler vor, mit denen sie gerne zusammenarbeitet, wie David Friedemann, Jens Rausch und Swen Kählert und bei der Gelegenheit werden auch neue Künstler von internationalem Ruhm vorgestellt wie Mercedes Helwein, Jaybo Monk und Samuel Basset. Das Ergebnis wird ein vielfältiges Geschmackserlebnis.

Teilnehmende Künstler: SWEN KÄHLERT (GER), VICTOR CASTILLO (CHL), ALEX DIAMOND (GER), OLLY FATHERS (UK), DAVID SHILLINGLAW (UK), DAVID FRIEDEMANN (GER), YUKAKO SHIBATA (JAP), BORIS HOPPEK (GER), SAMUEL BASSETT (UK), JENS RAUSCH (GER), JAYBO MONK (FR), MERCEDES HELWEIN (AUT), JULIA BENZ (GER), RUNE CHRISTENSEN (DEN), JAY OLÉ (USA), MIKAEL TAKÀCS (SWE), MORTEN ANDERSEN (DEN)

–> Facebook-Event

HOOD1
Heliumcowboy Artspace

Bäckerbreitergang 75
20355 Hamburg
Öffnungszeiten:
Mi.-Fr.: 13 bis 19 Uhr
Sa.: 14 bis 18 Uhr

QUELLE